~~~|| Autoren W || LiberLey Index ||~~~


JAKOB WIMPFELING (Wimpheling, Wympfeling)

geb. 1450 in Schlettstadt (Elsaß)
gest. 1528 ebd.

Letzte Änderung 06.01.2003



Texte im Internet
  • Ad principem Eberhardo carmen heroicum hecatosthicon / Ein Lobgedicht in hundert Versen von Jakob Wimpfeling aus Schlettstadt auf den erlauchten Fürsten Eberhard von Württemberg und Herzog von Teck (1495) [uni freiburg]

Sekundäres
  • (Buchvorstellung) Jakob Wimpfeling. Lob des Speyerer Doms. Laudes ecclesiae Spirensis 1486. Faksimile der Inkunabel Pfälzische Landesbibliothek Speyer, Ink. 141. Edition, Übersetzung, Kommentar von Reinhold Düchting und Antje Kohnle

© Helmut Schulze, 2003
Impressum und Disclaimer