~~~|| Autoren W || LiberLey Index ||~~~


ERNST WILLKOMM

geb. 1810 in Herwigsdorf bei Zittau (Oberlausitz)
gest. 1886 in Zittau

Letzte Änderung 11.06.2010



Texte im Internet
  • Aus deutschen Gauen in Süd und Nord. Volks- und Sittenschilderungen. Gotha 1863 [archive.org - Digitalisat]
  • Civiliationsnovellen. Erster Band. Leipzig 1837 [google books - Digitalisat]
  • Der Halligmann [Gutenberg]
  • Der Möwenberg bei Schleswig [wikisource]
  • Der Schlickläufer [Gutenberg]
  • Der verhängnißvolle Schatten [alte-krimis.de]
  • Die Europamüden. Modernes Lebensbild [zeno.org]
  • Die Familie Ammer. Deutscher Sittenroman. 1.-3. Abth. Frankfurt a.M. 1855 [archive.org - Digitalisat]
  • Erzählungen eines Wattenschiffers [Gutenberg]
  • Italienische Nächte. Reiseskizzen und Studien. Leipzig 1847
  • Julius Kühn. Eine Novelle. Leipzig 1833
  • Lord Byron. Ein Dichterleben. Novellen. Leipzig 1839
  • Peter Pommerering. Historischer Roman. 1. + 2. Band. Prag u. Leipzig 1856 [archive.org - Digitalisat]
  • Rheder und Matrose [Gutenberg]; Frankfurt a.M. 1857 [archive.org - Digitalisat]
  • Vorgesichte [Gutenberg]
  • Wanderungen an der Ostsee [lexikus]
  • Weisse Sclaven oder die Leiden des Volkes [zeno.org]

Sekundäres
  • Fritz Hinnah: Ernst Willkomm. Ein Beitrag zur Geschichte des "Jungen Deutschland". Inaugural-Dissertation. Bocholt 1915 (Digitalisat)

© Helmut Schulze, 2010
Impressum und Disclaimer