~~~|| Übersetzte Autoren V || LiberLey Index ||~~~


FRANÇOIS VILLONç

geb. 1431 in Paris
gest. nach seiner Verbannung aus Paris 1463

Letzte Änderung 29.12.2002



Lyrik
  • Anweisung, welches Gebet ihr an meinem Grabe zu sprechen habt (ü P. Zech) [Nienburg]
  • Ballade de dames du temps jadis (Sagt mir, in welchem Land - altfrz., neufrz., deutsch) [abaelard.de]
  • Das große Testament (ü P. Zech) [Nienburg]
  • Die Ballade an den Herzog von Burgund (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade vom angenehmen Leben auf dieser Welt (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade vom guten und vom schlechten Lebenswandel (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg] [wersch]
  • Die Ballade von den allgemeinen Redensarten (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von den Armen und den Reichen (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von den Galgenbrüdern (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von den Lästerzungen (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von den Mädchen, die keinen Mann mehr finden (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von den schönen Frauen in Paris (ü P. Zech) [Nienburg]
  • Die Ballade von den Vogelfreien (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von der alten Klempnerfrau (ü P. Zech) [Nienburg]
  • Die Ballade von der schönen Stadt Morah (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von einem netten kleinen Barbier (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Ballade von Villon und seiner dicken Margot (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Galgenballade, die Villon seinen Freunden zum Abschied gedichtet hat (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Jammerballade einer alten Klempnersfrau (ü P. Zech) [Michael]
  • Die Liebesballade für ein Mädchen namens Leyla (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Marien-Ballade, die Villon seiner Mutter gedichtet hat (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Die Räuberballade von Pierre, dem roten Coquillard (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine Ballade für den Hausgebrauch im Winter (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine Ballade, mit der Meister Villon seine Mitmenschen um Verzeihung bittet (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine kleine Ballade von dem Mäuslein, das in Villons Zelle Junge bekam (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine kleine Liebesballade, gedichtet für Jeanne C. de Quée (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine kleine Räuberballade von den drei Coquillards (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine nette Ballade, die Villon dem König aus der Verbannung sandte (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine neue Ballade, gedichtet für Mira l'Ydolle (ü P. Zech) [Michael] [Nienburg]
  • Eine verliebte Ballade für ein Mädchen namens Yssabeau (ü P. Zech) [Michael] [M. Müller] [Nienburg]
  • Notwendige Nachschrift, mein Begräbnis betreffend (ü P. Zech) [Nienburg]
  • Vierzeiler, den Villon nach der Verkündung seines Todesurteils schrieb (ü P. Zech) [Michael]
  • Lépitaphe Villon/Ballade von den Gehenkten (ü Walter Widmer) [E. Bohn]


© Helmut Schulze, 2002
Impressum und Disclaimer