~~~|| Übersetzte Autoren V || LiberLey Index ||~~~


PAUL VALÉRY

geb. 1871 in Sète
gest. 1945 in Paris

Letzte Änderung 19.07.2009



Texte im Internet

Lyrik

Sekundäres
  • K.A. Bluher: Inhalt der jährlich erscheinenden "Revue Paul Valéry"
  • Stephanie Bung: Figuren der Liebe. Diskurs und Dichtung bei Paul Valéry und Catherine Pozzi. 2005 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Olav Krämer: Denken erzählen. Repräsentation des Intellekts bei Robert Musil und Paul Valéry. 2009 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)

© Helmut Schulze, 2003-2009
Impressum und Disclaimer