~~~|| Cesarić || Übersetzte Autoren C || LiberLey Index ||~~~


DOBRIŠA CESARIĆ

geb. 1902
gest. 1980

HERBSTMORGEN

Ich ziehe mich an.
Trete ans Fenster,
Als draußen: der Herbst.
Mein Freund kommt herein im nassen Mantel,
Tränkt mir das ganze Zimmer mit Regenduft.
Sagt nicht mal: Hallo!
Setzt sich.
Hingerissen
äußert er: „Herbst“.

Das Wort war so frisch
Wie am Ast die Orange
Nach dem Regen.

Aus dem Kroatischen von Tatjana Markulin (© der Übersetzung bei Tatjana Markulin)


JESENJE JUTRO

Obukoh se.
Prozoru priđoh,
A vani: jesen.
Moj prijatelj uđe u mokrom kaputu
I cijelu mi sobu namiriše kišom.
Ne veli ni: zdravo!
Sjedne.
Zanesen
Izusti: „Jesen“.

Ta riječ je bila tako svježa
Ko naranča na grani
Nakon kiše.


© Helmut Schulze, 2006