~~~|| Autoren S || LiberLey Index ||~~~


JOHANNA SPYRI

geb. 1827 in Hirzel (Kt. Zürich)
gest. 1901 in Zürich

Letzte Änderung 05.01.2004



Texte im Internet

Lyrik

Sekundäres
  • heidi01.ch: Heidi: Mythos - Marke - Medienstar. Die Ausstellung zum Phänomen Heidi (5. Mai bis 22. August 2004 im Altonaer Museum in Hamburg)
  • Literaturgeschichte der Schweiz: Zusammenfassung der Heidi-Geschichte u. Versuch einer Intepretation
  • Uni Essen (literaturwissenschaft-aktiv/Vorlesungen/epik): Johanna Spyri: Heidis Lehr- und Wanderjahre (1880) - Heidi kann brauchen, was es gelernt hat (1881)

© Helmut Schulze, 2004
Impressum und Disclaimer