~~~|| Übersetzte Autoren M || LiberLey Index ||~~~


ALESSANDRO MANZONI

geb. 1785 in Mailand
gest. 1873 ebd.

Letzte Änderung 05.01.2003



Texte im Internet
  • Leseprobe aus "Die Brautleute" (ü B. Kroeber) [hanser]

Lyrik

  • Der fünfte Mai (ü J.W. Goethe) [aristipp]

Sekundäres
  • J. Beilharz: Marginale Plauderei über verschiedene Übersetzungen eines italienischen Klassikers, Staub und literarische Vergänglichkeit
  • perlentaucher: Alessandro Manzoni: Die Brautleute (Klappentext und Rezensionen zur Kroeber-Übersetzung)
  • Michael Schmitt: Mailändisches Ungemach. "Die Brautleute" von Alessandro Manzoni (Rezension der Kroeber-Übersetzung)
  • Irene Wunderlich: Alessandro Manzoni: Die Brautleute (Beschreibung und Kommentar anläßlich der Kroeber-Übersetzung)

© Helmut Schulze, 2003
Impressum und Disclaimer