~~~|| Autoren M || LiberLey Index ||~~~


JAKOB MENNEL

geb. um 1460 in Bregenz
gest. 1526 in Freiburg i.B.

Letzte Änderung 23.03.2009



Texte im Internet
  • Des altenn Ritterlichenn spils des Schach-Zabels grüntlich Bedeutung ... Frankfurt am Meyn 1536 [BSB - Digitalisat]
  • Schachzabel Spiel [wikisource]; Oppenheim 1520 [wikimedia - Digitalisat]
  • Über Wunderzeichen (Beispielseiten aus der Handschrift Cod. Nr. 4417 der ÖNB - 1503) [aeiou - Digitalisate]
  • Von dem Eerlichen und in teutschen landen setzamesten gaislichen geschicht, in dem ersten tag des monat Augusti zu Augspurg begangen in dem jar des herren 1518 (Mitverfasser: Johann Speysser). [Augsburg] [1518] [BSB - Digitalisat]

Auf lateinisch

  • Cronica Habspurgensis. [Konstanz] [ca. 1510] [BSB - Digitalisat]
  • Cronica Habspurgensis rigmatica. [Konstanz] [1507] [BSB - Digitalisat]
  • De Maiorvm Divi Maximiliani II. Roman. Imp. vita defunctorum... Augusta Vindelicorum 1593 [BSB - Digitalisat] [BSB - Digitalisat]
  • Rethorica minor. [Freiburg] 1494 [BSB - Digitalisat]

Sekundäres
  • Handschriftencensus: ÖNB Cod. 8994 / Jakob Mennel: Die Seligen und Heiligen des Hauses Habsburg
  • Dieter Mertens: Geschichte und Dynastie - zu Methode und Ziel der 'Fürstlichen Chronik' Jakob Mennels. Aufsatz
  • Tanja Reinhardt: Die habsburgischen Heiligen des Jakob Mennel. Dissertation

© Helmut Schulze, 2009
Impressum und Disclaimer