~~~|| Übersetzte Autoren H || LiberLey Index ||~~~


GERARD MANLEY HOPKINS

geb. 1844 in Stratford (Essex)
gest. 1889 in Dublin

Letzte Änderung 20.05.2006



Lyrik
  • Das Meer und die Feldlerche / The Sea and the Skylark (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • Die Feldlerche im Käfig / The Caged Skylark (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • Erntejubel / Hurrahing in Harvest (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • Frühling / Spring (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • Frühling und Herbst / Spring and Fall (ü W.A. Aue) [W.A.Aue]
  • Gescheckte Schönheit (Pied Beauty) (ü H. Halender) [galrev]
  • Mondaufgang / Moonrise (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • Oxford des Duns Scotus / Duns Scotus's Oxford (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]
  • "Repeat that, repeat" mit Übersetzungen von Felix Philipp Ingold, Oskar Pastior, Joachim Sartorius, Raoul Schrott, Schuldt und Frederic C. Hosenkeel sowie eine "Lektüre dieser Übersetzungen" von Hans-Jost Frey [engeler.de]
  • Wie Eisvogel fängt Feuer / As kingfishers catch fire (ü H.A. Astel) [H.G.Steimer]

Sekundäres

© Helmut Schulze, 2002-2006
Impressum und Disclaimer