~~~|| Autoren C || Liberley Index ||~~~


MATTHIAS CLAUDIUS

geb. 1740 in Reinfeld (Kr. Stormarn)
gest. 1815 in Hamburg

Letzte Änderung 09.09.2010



Texte im Internet

Lyrik (andere Quellen)

Übersetzungen

  • Fenelon's Werke religiösen Inhalts
    • Erster Band. Hamburg 1800 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Band. Hamburg 1811 [google books - Digitalisat]
    • Neue Auflage. Erster Band. Hamburg 1823 [google books - Digitalisat]
    • Neue Auflage. Zweyter Band. Hamburg 1823 [google books - Digitalisat]
    • Neue Auflage. Dritter Band. Hamburg 1823 [google books - Digitalisat]
    • Erster bis Dritter Band. Sitten u. Solothurn 1818 [google books - Digitalisat]
  • Louis Claude de Saint-Martin: Irrthümer und Wahrheit, oder Rückweiß für die Menschen auf das allgemeine Principium aller Erkenntniß. Breslau 1782 [google books - Digitalisat]
    • Matthias Claudius: Irrthümer und Wahrheit. In: Allerneueste Mannigfaltigkeiten. 1782-1785. 1783, 2. Jg., S. 705-712 [uni bielefeld - Digitalisat]
  • Jean Terrasson: Geschichte des egyptischen Königs Sethos

Sekundäres
  • Johann Heinrich Deinhardt: Leben und Character des Wandsbecker Boten Matthias Claudius. Gotha 1864 (Digitalisat)
  • Michael Fischer: "Sollst sanft in meinen Armen schlafen": Bildes des Schlafes und des Todes bei Matthias Claudius und seinen Zeitgenossen. 2001
  • Wilhelm Herbst: Matthias Claudius der Wandsbecker Bote. Ein deutsches Stillleben. Dritte vermehrte Auflage. Gotha 1863 (Digitalisat)
  • Wolfgang Stammler: Matthias Claudius der Wandsbecker Bote. Halle 1915 (Digitalisat)
  • W. Ziethe: Matthias Claudius, der Wandsbecker Bote. Ein Wort zu seinem Gedächtniß. Berlin 1868 (Digitalisat)

© Helmut Schulze, 2002-2010
Impressum und Disclaimer