~~~|| Autoren C || LiberLey Index ||~~~


JOHANNES CARION

geb. 1499 in Bietigheim
gest. 1537 (?) in Berlin (?)

Letzte Änderung 14.01.2004

 



Texte im Internet
  • Außlegung der verborgenen Weissagung ... von verenderung und zufelligem glück der höchsten Potentaten des Römischen Reichs. Augsburg 1546 [HAB - Faksimile]
  • Chronica || durch Magistru(m) || Johan Carion/ vleis=||sig zusamen gezo=||gen/ meniglich || nu(e)tzlich zu || lesen.|| Wittenberg 1531 [Lutherhalle]

Auf Lateinisch

  • CHRONICA || IOANNIS CARIONIS || conuersa ex Germanico in Lati-||num à doctissimo uiro Herma(n)||no Bono, & ab autore dili||genter recognita. || Halae Sueuorum ex officina Petri Bru=||bachij, Anno M.D.XXXVII.|| Schwäbisch Hall 1537 [Lutherhalle]

Sekundäres
  • Anja Hofmann: "Ars incerta" oder exakte Wissenschaft. Dr. Reiner Reisinger beleuchtet das Horoskop für Dürers Patenkind
  • Katharina Kaever: Die Seele in den Sternen {Sammelrezension u.a. zu Reisinger}
  • Herbert Kohl: {Rezension zu "Himmelszeichen und Erdenwege: Johannes Carion (1499-1537) und Sebastian Hornmold (1500-1581) in ihrer Zeit"}
  • Heinrich C. Kuhn: {Rezension zu "Reisinger, Reiner: Das iudicium magnum des Johannes Carion für Albrecht Dürers Patenkind"}

© Helmut Schulze, 2004
Impressum und Disclaimer