~~~|| Übersetzte Autoren B || LiberLey Index ||~~~


JORGE LUIS BORGES

geb. 1899 in Buenos Aires
gest. 1986 in Genf

Letzte Änderung 13.07.2009



Texte im Internet

Lyrik

Sekundäres
  • (Buchvorstellung): Adelheid Hanke-Schaefer: Jorge Luis Borges zur Einführung
  • W. Dörge-Heller: Die Paradoxie als Denkprinzip - über Jorge Luis Borges
  • Leopold Federmair: Ein Gespenst namens Borges (zur einigen Borges-Biographien)
  • Christina Halasz: Der autobiographische Diskurs in Jorge Luis Borges' "Autobiographical Essay". Studienarbeit 2008 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Tobias Lehmkuhl: Jorge Luis Borges' Poetik
  • Stefan Leichsenring: Jorge Luis Borges: Die Bibliothek von Babel. Inhaltsangabe und Interpretation
  • perlentaucher: Kurzrezensionen
  • Eveline Podgorski: Zu Jorge Luis Borges: "La biblioteca de Babel". Studienarbeit 2008 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Sophie Renner: Der "criollismo" von Jorge Luis Borges ... Studienarbeit 2008 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Thilo Rissing: Das Credo des Dichters. Über Jorge Luis Borges' Harvard-Vorlesungen "Das Handwerk des Dichters"
  • Ulrich Schulz-Buschhaus: Die Lecturae Dantis des Jorge Luis Borges (PDF)
  • Alfonso de Toro: Das Jahrhundert von Borges: Der postmoderne und postkoloniale Diskurs von Jorge Luis Borges
  • Daniél Weiß: Der Sand und die menschliche Erkenntnisfähigkeit im Erzählwerk von Jorge Luis Borges. Studienarbeit 2008 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Constanze Wellendorf: Walter Jens "Der Falls Judas" im kurzen Vergleich mit Jorge Luis Borges "Drei Fassungen des Judas" ... Studienarbeit 2008 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)
  • Susanne Zepp: Jorge Luis Borges und die Skepsis. 2003 (Digitalisat mit beschränkter Ansicht)

© Helmut Schulze, 2002-2009
Impressum und Disclaimer