~~~|| Übersetzte Autoren B || LiberLey Index ||~~~


JEWGENIJ BARATYNSKIJ

geb. 1800 in Wjaschko (Gouv. Tambow)
gest. 1844 in Neapel

Letzte Änderung 18.05.2009



Lyrik
  • Als er, das Kind von Leidenschaft (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • An den Weisen (ü H. Stammler) [archive.org] [textuebertext]
  • An die Epigonen (ü R.-D. Keil) [archive.org]
  • Auf Goethes Tod (ü H. Stammler) [archive.org]
  • Das Vorurteil (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Dem Dummen ist Inspiration nicht fremd (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Den kranken Geist heilt Balsam des Gesanges (ü R.-D. Keil) [archive.org]
  • Der Bildhauer (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Der Geist im Schmerz (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Der Tod (ü L. Müller) [literaturnische]
  • Du bist Dichter, er ist Dichter (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Eine wundervolle Stadt (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Einsicht (ü H. Stammler) [archive.org]
  • Freude und Leid (ü E. Baumbach) [archive.org]
  • Gebet (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Gedanken sind der Blüte gleich (ü H. Stammler) [archive.org]
  • Gedanken stets! Das Wort zwingt so zur Klarheit (ü R.-D. Keil) [archive.org] [textuebertext]
  • Himmel Italiens, Himmel Torquatos (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Ich lieb den Sommer und das Land (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Kurzer Streit (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Lied (ü H. Stammler) [archive.org]
  • Mein alter Köter, du!... (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Mein Pfund ist karg und meine Stimme leise (ü R.-D. Keil) [archive.org]
  • Meine Gabe ist ärmlich (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Meine Muse (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Mit lautem Ruf, als ich ein Kind war (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Sein Vers braucht nichts als Langeweile (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Stürme gab es, Ungebaren (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Wann wird sich die Verfinstrung spalten (ü H. Stammler) [archive.org]
  • Was wollt ihr Tage? Dieser Welt Gestalten (ü W. Wolfsohn) [archive.org]
  • Wer ist mein Kritiker und Spötter (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Wie viel gelang in wenig Tagen (ü E. Boerner) [Illeguan]
  • Zuerst die Idee, verleibt (ü R.-D. Keil) [archive.org] [textuebertext]


© Helmut Schulze, 2004-2009
Impressum und Disclaimer