~~~|| Übersetzte Autoren A || LiberLey Index ||~~~


ISAAC ASIMOV

geb. 1920 in Petrowitsch bei Smolensk
gest. 1992 in den USA

Letzte Änderung 04.12.2004



Texte im Internet

Sekundäres
  • Florian Breitsameter: Isaac Asimov: Lunatico, oder: Die nächste Welt (Rezension)
  • Oliver Faulhaber: Isaac Asimov: Die Psycho-Historiker (Rezension)
  • Oliver Faulhaber: Isaac Asimov: Foundation-Trilogie (Rezension)
  • Martin Höllmann: Alles außer Schreiben ist eine Unterbrechung. Das Phänomen Isaac Asimov
  • Ulrich Karger: Die 1. + 2. Foundation-Trilogie (Rezension)
  • Ulrich Karger: Isaac Asimov: Das Wissen unserer Welt (Rezension)
  • Michael Matzer: Isaac Asimov: Gold (Rezension)
  • Nils Müller: Isaac Asimov & Robert Silverberg: Der positronische Mann (Rezension)
  • Nils Müller: Isaac Asimov & Robert Silverberg: Einbruch der Nacht (Rezension)
  • Adam Roberts: Isaac Asimov "Die Stahlhöhlen" (1954). Eine kantische Moral-Maschine (Interpretation)
  • Jörn Stuphorn: Die Entwicklung der Roboter in Asimov's Romanen

© Helmut Schulze, 2002-2004
Impressum und Disclaimer