~~~|| Übersetzte Autoren A || LiberLey Index ||~~~


ARISTOPHANES

t


geb. um 445 v.C. in Kydathen
gest. um 385 v.C. in Athen

Letzte Änderung 10.07.2010



Texte im Internet

Werkausgaben

  • Komödien von Aristophanes. Uebersetzt von F.G. Welcker
    • Erster Theil. Die Wolken. Gießen und Darmstadt 1810 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Theil. Die Frösche. Gießen und Darmstadt 1812 [google books - Digitalisat]
  • Aristofanes von Johann Heinrich Voss
    • Erster Band (Die Acharner; Die Ritter; Die Wolken; Die Wespen). Braunschweig 1821 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Band (Der Friede; Die Vögel; Lysistrata). Braunschweig 1821 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Band (Die Thesmoforien; Die Frösche; Die Weiberherschaft; Plutos). Braunschweig 1821 [google books - Digitalisat]
  • Des Aristophanes Werke. Uebersetzt von Johann Gustav Droysen
    • Erster Theil (Der Frieden; Plutos oder der Reichthum; Die Vögel). Berlin 1835 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Theil (Die Wespen; Die Acharner; Die Ritter). Berlin 1837 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Theil (Die Wolken; Lyistrate; Die Thesmophoriazusen; Die Ekklesiazusen; Die Frösche). Berlin 1838 [google books - Digitalisat]
  • Aristophanes von Ludwig Seeger
    • Erster Band (Die Acharner; Die Frösche; Die Ritter; Die Wolken). Frankfurt a.M. 1845 [google books - Digitalisat]
  • Die Lustspiele des Aristophanes übersetzt und erläutert von Hieronymus Müller
    • Erster Band (Plutos; Die Wolken; Die Frösche). Leipzig 1843 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Band (Die Ritter; Der Friede; Die Vögel; Lysistrate). Leipzig 1844 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Band (Die Acharner; Die Wespen; Die Thesmophorienfeier; Die Frauenvolksversammlung). Leipzig 1846 [google books - Digitalisat]
  • Ausgewählte Komödien. Enthaltend die Ritter; die Wolken; die Vögel; die Frösche. Im Versmaß der Urschrift übersetzt von C.F. Schnitzer und W.S. Teuffel. Stuttgart 1854 [google books - Digitalisat]; andere Ausgabe ohne Erwähnung Teuffels auf Titelblatt: Stuttgart 1854 [google books - Digitalisat]
  • Die Lustspiele des Aristophanes. Deutsch J.J.C. Donner
    • Erster Band (Die Wolken; Die Ritter; Die Frösche). Leipzig u. Heidelberg 1861 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Band (Die Vögel; Der Friede; Plutos; Die Acharner). Leipzig u. Heidelberg 1861 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Band (Die Wespen; Lysistrata; Die Thesmophorienfeier; Die Frauenherrschaft). Leipzig u. Heidelberg 1862 [google books - Digitalisat]
  • Aristophanes' Lustspiele. Verdeutscht von Johannes Minckwitz
    • Erster Band. Der Vogelstaat. Stuttgart 1855 [google books - Digitalisat]
    • Zweiter Band. Das Friedensfest. Stuttgart 1856 [google books - Digitalisat]
    • Dritter Band. Die Wolken. Suttgart 1861 [google books - Digitalisat]
    • Vierter Band. Lysistrate. Stuttgart 1865 [google books - Digitalisat]
    • Fünfter Band. Der Plutos. Suttgart 1865 [google books - Digitalisat]
    • Sechster Band. Die Ritter (dt. von J.E. Wessely). Stuttgart o.J. [google books - Digitalisat]
  • Ausgewählte Komödien erklaert von Theodor Kock
    • Erstes Bändchen. Die Wolken. Berlin (2) 1862 [google books - Digitalisat]
    • Zweites Bänchen. Die Ritter. Berlin (2) 1867 [google books - Digitalisat]
    • Drittes Bändchen. Die Froesche. Berlin (2) 1868 [google books - Digitalisat]
    • Viertes Bändchen. Die Vögel. Berlin 1864 [google books - Digitalisat]

Einzeltexte

  • Der Friede (ü ?) [Gutenberg]
  • Die Frösche (ü ?) [Gutenberg]
  • Die Acharner
    • Versuch einer metrischen Uebersetzung der Acharner des Aristofanes. (ü C.M. Wieland) In: Der neue Teutsche Merkur. 1790-1810. 1794, 2. Bd., S. 350-388 [uni bielefeld - Digitalisat]
    • Die Acharner oder der Friede der Dikäopolis. (ü C.M. Wieland) In: Der neue Teutsche Merkur. 1790-1810. 1794, 3. Bd., S. 3-45 [uni bielefeld - Digitalisat]
    • Beschluß der Acharner. (ü C.M. Wieland) In: Der neue Teutsche Merkur. 1790-1810. 1794, 3. Bd., S. 113-171 [uni bielefeld - Digitalisat]
    • (ü Woldemar Ribbeck) Leipzig 1864 [google books - Digitalisat]
    • Aus Aristofanes' Acharnern. Griechisch und Deutsch mit einigen Scholien (F.A. Wolf). Berlin 1812 [google books - Digitalisat]
  • Die Ritter (ü ?) [Gutenberg]
  • Die Vögel (ü L. Seeger) [zeno.org] (ü ?) [Gutenberg]
    • (ü J.W. Goethe) Leipzig (8) 1787 [google books - Digitalisat]
  • Die Wolken (ü L. Seeger) [zeno.org] (ü ?) [Gutenberg]
    • (ü F.A. Wolf) Berlin 1811 [google books - Digitalisat]
    • Probe einer metrisch genauen Uebersetzung der Wolken. (ü F.G. Welcker) In: Der neue Teutsche Merkur. 1790-1810. 1810, 1. Bd., S. 135-145 [uni bielefeld - Digitalisat]
    • Anrede des Chors an die Zuschauer. (Aus ... Wolken 1115 - 1130.) (ü F.A. Wolf) In: Pantheon. 1810. 1810, 2. Bd., S. 213-214 [uni bielefeld - Digitalisat]
  • Lysistrate (ü L. Seeger) [zeno.org] (ü ?) [Gutenberg]
  • Der Weiberconvent. Ein Schauspiel. (ü ?) In: Humanistisches Magazin. 1787-1794. 1793 , 5.Bd.,3.St. , S. 257 - 269 [uni bielefeld - Digitalisat]
  • Plutos
    • (ü Emanuel Lindemann). Leipzig 1832 [google books - Digitalisat]
    • (ü C.P. Conz) Tübingen 1807 [google books - Digitalisat]

Sekundäres
  • Richard Arnoldt: Die Chorpartien bei Aristophanes. Leipzig 1873 (Digitalisat)
  • Carl Beer: Ueber die Zahl der Schauspieler bei Aristophanes. Leipzig 1844 (Digitalisat)
  • A. Böhringer: Ueber die Wolken des Aristophanes. Karlsruhe 1863 (Digitalisat)
  • Emil Wilhelm Heinrich Brentano: Untersuchungen über das griechische Drama. Erster Theil: Aristophanes. Frankfurt a.M. 1871 (Digitalisat)
  • Bernhard Greiner: Bild und Maske: Exile der lustigen Person bei Watteau ("Départ des comédiens italiens") und Aristophanes ("Ornithes/Vögel"). 1994
  • Curt Hille: Die deutsche Komödie unter der Einwirkung des Aristophanes. Leipzig 1907 (Digitalisat)
  • Fritz Hilsenbeck: Aristophanes und die deutsche Literatur des 18. Jahrhunders. Berlin 1908 (Digitalisat)
  • Martin Holtermann: Der deutsche Aristophanes. Die Rezeption eines politischen Dichters im 19. Jahrhundert. Göttingen 2004 (Dititaliat)
  • Theodor Kerst: Die Vögel des Aristophanes in Hinsicht auf Idee, historische Beziehung und komischen Charakter. Erfurt 1847 (Digitalisat)
  • A.B. Kneisel: Aristophanes, ein Spiegel unserer Zeit. Cöthen-Anhalt 1913 (Digitalisat)
  • Hermann Köchly: Ueber die Vögel des Aristophanes. Zürich 1857 (Digitalisat)
  • Peter von Möllendorff: Aischylon d'aresomai. Der 'neue Aischylos' in den Fröschen des Aristophanes. 1996
  • Peter von Möllendorff: Aristophanes und der Chor auf der Bühne des 5. Jahrhunderts. 1995
  • Peter von Möllendorff: Die Zungenfertigkeit des Komödiendichters. Spott, Oralsex und und Metapoetik in den Wespen des Aristophanes. 2002
  • Peter von Möllendorff: In alter Frische - Generation und Generationskonflikt in der Aristophanischen Komödie der zweiten Schaffensperiode. 2007
  • Peter von Möllendorff: Literarische Konstruktionen von autonomía bei Herodot und Aristophanes. 2003
  • Muff, Christian: Über den Vortrag der chorischen Partieen bei Aristophanes. Halle 1872 (Digitalisat)
  • Adam Müller: Ironie, Lustspiel, Aristophanes (in: Vermischte Schriften über Staat Philosophie und Kunst, 1817 - Digitalisat)
  • Hermann Müller-Strübing: Aristophanes und die historische Kritik. Leipzig 1873 (Digitalisat)
  • Adolph Roemer: Studien zu Aristophanes und den alten Erklärern desselben. Leipzig 1902 (Digitalisat)
  • H. Theodor Rötscher: Aristophanes und sein Zeitalter. Berlin 1827 (Digitalisat)
  • Ulrich Schmitzer: Die lästigen Frösche. Von Aristophanes und Ovid zu Peter Handke und H.C. Artmann. 1993
  • Rudolf Schnee: Ein Beitrag zur Kritik der Aristophanesscholien. Berlin 1879 (Digitalisat)
  • Joseph Stanger: Ueber Umarbeitung einiger Aristophanischen Komödien. Leipzig 1870 (Digitalisat)
  • Johann Georg Sulzer: Aristophanes (Art. aus: Allgmeine Theorie der Schönen Künste)
  • Wilhelm Süss: Aristophanes und die Nachwelt. Leipzig 1911 (Digitalisat)
  • Johann Wilhelm Süvern: Über Aristophanes Drama benannt Das Alter. Berlin 1827 (Digitalisat)
  • Johann Wilhelm Süvern: Ueber Aristophanes Wolken. Berlin 1826 (Digitalisat)
  • Nicolaus Wecklein: Studien zu den Fröschen des Aristophanes. München 1872 (Digitalisat)

© Helmut Schulze, 2003-2010
Impressum und Disclaimer