~~~|| Autoren A || LiberLey Index ||~~~


LUDWIG AURBACHER

t


geb. 1784 in Türkheim / Schwaben
gest. 1847 in München

Letzte Änderung 07.04.2010



Texte im Internet
  • Abenteuer der sieben Schwaben und des Spiegelschwaben [Gutenberg]
  • Andeutungen zu einem neuen und einfachen Entwurfe der Psychologie. München 1819 [google books - Digitalisat]
  • Aus dem Leben und den Schriften des Magisters Herle und seines Freundes Mänle [Gutenberg]
  • Büchlein für die Jugend [zeno.org] [Epoche Napoleon]
  • [Karl Simrock] Die schwäbische Ilias. Von Ludwig Aurbacher weiland erdacht. Frankfurt a.M. 1850 [google books - Digitalisat]
  • Dramatische Versuche. München 1826 [google books - Digitalisat]
  • Ein Büchlein für die Jugend. Stuttgart/Tübingen u. München 1834 [google books - Digitalisat]
  • Ein Volksbüchlein [zeno.org]
    • 1. Bändchen. Neue Ausgabe. München 1832 [google books - Digitalisat]
    • [1. Theil] München (2) 1835 [google books - Digitalisat]
    • 2. Theil. München (2) 1839 [google books - Digitalisat]
  • Erzählungen, Lieder und Sprüche aus dem "Allerley" [Gutenberg]
  • Grundlinien der Psychologie. Als Propädeutik zum Unterrichte in der Rhetorik und Poesie. München 1824 [google books - Digitalisat]
  • Historia von den Lalenbürgern [Gutenberg]
  • Schwänke [Gutenberg]
  • Studien. Ein Beytrag zur neuesten Dramaturgie. München 1818 [google books - Digitalisat]

Lyrik

  • Anthologie deutscher katholischer Gesänge aus älterer Zeit. Landshut 1831 [google books - Digitalisat]
  • Perlenschnüre. Sprüche nach Angelus Silesius. Neue Auflage. München 1832 [google books - Digitalisat]
  • Schriftproben in schwäbischer Mundart [Gutenberg]

Sekundäres
  • Joseph Sarreiter: Ludwig Aurbacher (1784-1847). Ein Beitrag zur deutschen Literaturgeschichte. München 1880 (Digitalisat)

© Helmut Schulze, 2003-2010
Impressum und Disclaimer